Grundsätze Authentischer Führung

Fuehrung 1 - 270

Die sprachlichen Wurzeln des Wortes Authentizität liegen im griechischen „authentikos“, das „echt“ bedeuted, und im lateinischen „authenticus“, das mit „zuverlässig“ übersetzt werden kann.

Gemäß Bill George bedeutet Authentische Führung den Gewinn von Integrität durch Reflexion eigener Werte und eigenen Verhaltens, Unvoreingenommenheit anderen gegenüber, Berechenbarkeit und Selbstdisziplin sowie beziehungsorientierter Kommunikation.

Eine authentische Führungskraft stellt sich also laufend die Fragen:

  • Wie ticke ich?
  • Wie tickt der andere?
  • Wie nutze ich die Erkenntnis aus den ersten beiden Fragen?